Klicke auf dem Pfeil, um alle Social-Media-Plattformen anzeigen zu lassen oder klicke hier auf diesen roten Link. Mehr anzeigen.

Klicke auf dem Pfeil, um alle Social-Media-Plattformen anzeigen zu lassen oder klicke hier auf diesen roten Link. Mehr anzeigen.

Mit dem Windows-Paket-Manager Winget und der Eingabeaufforderung (CMD) Kannst du alle Programme auf Ihrem Windows-Rechner mit einem einzigen Befehl aktualisieren.

Voraussetzungen:

Schritt 1: Eingabeaufforderung als Administrator öffnen

  1. Geben cmd in die Suchleiste der Taskleiste ein.
  2. Klicke mit der rechten Maustaste auf Eingabeaufforderung und wähle Als Administrator ausführen.
  3. Bestätige die Benutzerkontensteuerung mit Ja.

Schritt 2: Alle Programme aktualisieren

Gebe folgenden Befehl in die Eingabeaufforderung ein und drücke die Eingabetaste:

winget upgrade --all

Dieser Befehl:

  • Identifiziert alle installierten Programme, für die Updates verfügbar sind.
  • Lädt die Updates herunter und installiert sie.
  • Zeigt den Fortschritt der Aktualisierung an.

Hinweis:

  • Der Befehl kann einige Minuten in Anspruch nehmen, abhängig von der Anzahl der zu aktualisierenden Programme und Deiner Internetverbindung.
  • Es kann vorkommen, dass einige Programme nicht automatisch aktualisiert werden können. In diesem Fall musst Du die Updates manuell auf der Website des Herstellers herunterladen und installieren.

Weitere Optionen:

  • Nach Updates für ein bestimmtes Programm suchen:
winget list --name <Programmname>
  • Ein bestimmtes Programm aktualisieren:
winget upgrade <Programmname>
  • Weitere Informationen zu Winget erhalten:
winget help

Mit diesen Befehlen und wenigen Minuten Zeit Kannst du alle Programme auf Ihrem Windows-Rechner auf dem neuesten Stand halten und sicherstellen, dass Sie über die neuesten Funktionen und Sicherheitsupdates verfügen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner