Klicke auf dem Pfeil, um alle Social-Media-Plattformen anzeigen zu lassen oder klicke hier auf diesen roten Link. Mehr anzeigen.

Klicke auf dem Pfeil, um alle Social-Media-Plattformen anzeigen zu lassen oder klicke hier auf diesen roten Link. Mehr anzeigen.

Windows ruckelt und zuckelt? Mit dieser Tastenkombination behebst Du Grafikfehler und Lags im Handumdrehen

Probleme wie ruckeln, frieren und Grafikfehler – nervenaufreibende Erfahrungen, die die Arbeit am Computer schnell zur Qual werden lassen. Zum Glück bietet Windows eine praktische Lösung, die oft gar nicht bekannt ist: Mit der Tastenkombination Strg + Win + Shift + B kannst Du in vielen Fällen Grafikfehler und Lags beheben und Deinem System wieder flüssige Performance zurückgeben.

Wie funktioniert’s?

Die Tastenkombination Strg + Win + Shift + B aktiviert die sogenannte Deaktivierung des Grafiktreibers und Neuinitialisierung. Dies führt dazu, dass der aktuell verwendete Grafiktreiber vorübergehend deaktiviert und anschließend neu geladen wird. In vielen Fällen behebt dies auftretende Grafikprobleme und sorgt für eine spürbare Verbesserung der Systemleistung.

Schritt-für-Schritt-Anleitung:

  1. Drücke die Tastenkombination Strg + Win + Shift + B auf deiner Tastatur.
  2. Der Bildschirm wird kurz schwarz und flackert dann erneut.
  3. Windows lädt den Grafiktreiber neu.
  4. Nach einigen Sekunden ist dein System wieder einsatzbereit.

Wann hilft die Tastenkombination?

Die Tastenkombination kann in folgenden Situationen hilfreich sein:

  • Grafikfehler: Flackern des Bildschirms, verzerrte Darstellungen, horizontale Streifen etc.
  • Lags: Verzögerungen bei der Maussteuerung, langsame Programmausführung, Ruckeln in Videos oder Spielen
  • Abstürze: Plötzlicher Programmabsturz oder unerwarteter Neustart des Computers

Wichtig:

  • In einigen Fällen kann die Neuinitialisierung des Grafiktreibers zu einem kurzfristigen Flackern des Bildschirms führen.
  • Speichere deine Arbeit vor dem Drücken der Tastenkombination, da es in seltenen Fällen zu einem Datenverlust kommen kann.
  • Die Tastenkombination ist eine NotlösungTritt das Problem wiederholt aufsolltest du die Ursache des Problems ermitteln und beheben.

Alternative Lösungen:

  • Aktualisiere deinen Grafiktreiber. Veraltete Grafiktreiber können zu Kompatibilitätsproblemen und Fehlern führen.
  • Überprüfe die Systemhardware. Stelle sicher, dass deine Hardware den Anforderungen deiner Anwendungen entspricht.
  • Deinstalliere kürzlich installierte Software. Manchmal können Softwarekonflikte zu Grafikproblemen führen.

Mit der Tastenkombination Strg + Win + Shift + B hast du ein schnelles und effizientes Werkzeug, um Grafikfehler und Lags in Windows zu beheben. Probiere es aus und befreie deinen Computer von lästigen Rucklern und Flackern!

Hier siehst du ein Feuer nachher Vergleich, was darstellen soll, wie hilfreich diese Funktion eventuell sein kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner